garmil, 2003m

26.2.2012
mels - garmil
897m - 2003m

leider nichts gewesen! zu fünft wollte die sac einsiedeln gruppe von mels aus auf den garmil. es wäre eine schöne leichte tour mit 1100 höhenmeter gewesen. zu beginn der tour hatte es schneeregen. nach der anfänglichen tragestrecke, wegen holzfällarbeiten, begann es zu schneien. danach etwas fester und wind kam auch auf. die sicht wechselte regelmässig von okay auf nebelwand. aufgrund der zunehmend schlechter werdenden sicht, musste die tour auf einer höhe von 1880m abgebrochen werden. die abfahrt war dann noch unter jeder sau. sicht schlecht und der schnee schwer und bei jedem schwung brach man 15cm ein. aber besser etwas gemacht, als gar nichts.

los gehts
los gehts
kleine gruppe, leiter werni
kleine gruppe, leiter werni
da gehts gemütlich rauf
da gehts gemütlich rauf
nebelwand
nebelwand
auf 1720m nebellücke, danach wars vorbei
auf 1720m nebellücke, danach wars vorbei