Älpeltispitz, 2685m

5. skitour am 10. feber 2011 dieses mal mit dem SAC Zindelspitz auf die älpeltispitz bei klosters.

um einwenig an höhe zu gewinnen, benutzten wir die skilifte von madrisa. oben angekommen, hatten wir bereits ein tolles panorama. nach einer kurzen abfahrt, ging die skitour los. hinein ins schlappintal, überquerung eines baches mit mini-brücke, danach steiler aufstieg. auf 2050m rast und dann gemütlich zum gipfel. entlang des grates aufstieg bis zum skidepot. für fast alle aufstieg zum gipfel. aussicht war wieder einmal grandios.

abfahrt durch den windgepressten schnee erschwert. dennoch lohnenswert. wieder einen teil der schweiz kennen gelernt.

madrisabahn, 31 franken für skitourengeher
madrisabahn, 31 franken für skitourengeher
schlappintal
schlappintal
talbeginn
talbeginn
los gehts auf der autobahn
los gehts auf der autobahn
schmale brücke
schmale brücke
steiler hang
steiler hang
jause in der pause
jause in der pause
talende
talende
spuren, leider wenig pulverschnee
spuren, leider wenig pulverschnee
da gehts rauf
da gehts rauf
älpeltispitze
älpeltispitze
gipfelbesteigung
gipfelbesteigung
hang
hang
klosters im vordergrund, dahinter davos
klosters im vordergrund, dahinter davos
richtung skigebiet madrisa
richtung skigebiet madrisa
blick ins ländle, montafon
blick ins ländle, montafon
danke für die einladung, priska
danke für die einladung, priska
prättigau
prättigau