creux du van

nach dem biet am montag bin ich am 4.10.2011 ins jura gefahren. vor einiger zeit habe ich die spektakuläre landschaft entdeckt, die auch als grand canyon der schweiz bekannt ist. eigentlicher name creux du van.

 

das gebiet gehört zum ältesten naturschutzgebiet der schweiz, hier wohnen luchs und steinböcke.

 

angereist bin ich mit der bahn nach noiraigue, von dort ging es via ferme robert zum gipfel le soliat (1463m). ich bin dann entlang der krete zum abstieg spaziert und richtung les oeuillons abgestiegen. an diesem letzten wunderbaren herbsttag waren viele wanderer unterwegs, kein wunder bei der dieser kulisse. der ausflug hat sich sehr gelohnt! ein paar steinböcke haben sich aus 5m!! entfernung fotografieren lassen.

 

übrigens, die grüne fee kommt aus dem val de travers.

panzersperren
panzersperren
noiraigue, im val de travers
noiraigue, im val de travers
erster blick
erster blick
der herbst ist da
der herbst ist da
das loch
das loch
der krater
der krater
fast wie beim grand canyon
fast wie beim grand canyon

weidegebiet mit schneebergen im hintergrund
weidegebiet mit schneebergen im hintergrund
steinbockfamilie
steinbockfamilie

am plateau entlang
am plateau entlang
nach links
nach links
richtung neuchatel
richtung neuchatel
nach rechts
nach rechts


absinth
absinth